CLAUDIA HEIM professionelles Pflege- und Qualitätsmanagement
 

Ich bin CLAUDIA HEIM

…was könnte Sie interessieren? Was können Sie erwarten? In meinem Umgang mit Menschen sind mir Respekt und Wertschätzung, sowie eine pflegeethische Grundhaltung sehr wichtig. Ich versuche stets, die Stärke des Einzelnen zu sehen und zu würdigen. Auf der Landkarte meiner Arbeit finden Sie den fachlichem Austausch, ebenso wie das persönliche Miteinander.

Meine langjährige Tätigkeit in der Praxis ist eine Bereicherung für mich, denn ich weiß, womit Sie es täglich zu tun haben.

Ich entwickle für Sie individuelle Vorgehensweisen, die zu 100% auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt sind. Aus der „Vogelperspektive“ zur „Punktlandung“: Mit Analyse und ergebnisorientierter Maßnahmenplanung finden wir mit Abstand die beste Lösung.


 

Aus- und Weiterbildungen

Sozialmanagerin (FH zertifiziert)
Professional School of Business & Technology
Hochschule Kempten

Heimleitung in der Altenhilfe (Hans-Weinberger-Akademie München)

TQM-Auditorin

staatl. anerkannte Altenpflegerin

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (staatlich anerkannt)

Coach und Supervisor

Businessmoderatorin

Phytopraktikerin (Freiburger Heilpflanzenschule Ursel Bühring)


 

Berufserfahrung:

als examinierte Altenpflegerin und Pflegedienstleitung

12 Jahre Einrichtungsleiterin (Gerontopsychiatrie) und leitende Pflegefachkraft

seit 15 Jahren Dozentin für Fort- und Weiterbildung

Beraterin in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Multiplikatorin für das Projekt:
Entbürokratisierung der Pflegedokumentation
Einführung des Strukturmodells in der ambulanten und stationären Langzeitpflege
(bundesweite Implementierungsstrategie)


 

Projekte:

Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen

Konzeptentwicklung zur Einreichung bei Pflegekassen und FQA (Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht)

Qualitätszirkelarbeit und Implementierung von Prozessen

Analysen, Begleitung und Unterstützung bei krisenhaften Situationen

individuelle Entwicklung und Einführung von Pflegedokumentationssystemen (auch EDV)

Durchführung simulierter MDK-Prüfungen

Risikomanagement


 

was ich sonst noch tue:

Autorin für verschiedene Fachverlage

Buchautorin


 

Frau „art“:

In meiner herrlichen Allgäuer Natur finde ich Ausgleich und Inspiration, „meine Tankstelle“. Hier entstehen Gedichte, Bilder und so Einiges, was über die Frau „professionelle Pflegeberatung“ hinausgeht. Auch hier hilft mir der Abstand, Dinge und Ideen weiterzuentwickeln. In der Pflege treffe ich immer wieder Menschen, die die Stimme ihres Herzens nicht mehr hören können. Die Verbindung von beiden Welten kann dieses Wunder vollbringen und Wege zum selbstbewussten Leben im Hier und Jetzt schaffen. Herzlich willkommen in dieser meiner anderen Welt, ohne die ich nicht komplett wäre... >