CLAUDIA HEIM professionelles Pflege- und Qualitätsmanagement
 

Meine kommenden Veranstaltungen für Sie:

26.11.2018
Strukturmodell kompakt! 1 Tag – alle wichtigen Informationen

Anmeldung über Kontakt oder Anmeldeformular

Teilnahmebedingungen

 

Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung GbR
Fachtag

Mein Vortrag für Sie:

Herausforderungen für die stationäre Pflege 2019

  • Gesundheitliche Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase
  • Blickpunkt Pflegebedarfe für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Indikatorengestütze Qualitätsprüfung 2019

10.10.2018 in Eching


Bisherige Seminare:

07.02.2018
Strukturmodell kompakt! 1 Tag – alle wichtigen Informationen

Anmeldung über Kontakt oder Anmeldeformular

Teilnahmebedingungen

 

11.01.-13.01.2017
Strukturmodell (SIS) intensiv

17.01.-18.01.2017
Neue Begutachtungsrichtlinien (NBA)

31.01.-01.02.2017
Strukturmodell (SIS) Pflegefachkräfte und (angehende) Multiplikatoren

15.02.2017
Strukturmodell (SIS), Risikoermittlung und Pflegeprozess

21.02.-23.02.2017
Strukturmodell (SIS) intensiv

08.03.2017
Strukturmodell (SIS) Pflegehelfer und Team soziale Betreuung

14.03.-15.03.2017
Strukturmodell (SIS) Grundlagen

16.03.2017
Strukturmodell (SIS), Vertiefung & Praxis

28.03.2017
Qualitätsprüfung MDK und FQA (Heimaufsicht)

 


Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung GbR
Fachtag

Mein Vortrag für Sie:

Pflegebedürftigkeit neu definiert – die neuen Begutachtungsrichtlinien

23.11.2016 in Eching

 


Vincentz-Akademie

Mein Vortrag für Sie:

Das Strukturmodell zur Pflegedokumentation
So gelingt die Umsetzung

Mehr Zeit für die direkte Pflege und Betreuung! Mit der Initiative zur Entbürokratisierung der Pflege nach dem Strukturmodell wird diese Forderung Realität. Das Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand zur Einführung, erläutert den Nutzen des Modells und nennt Praxistipps für die erfolgreiche Umsetzung.

Termine:

  • Düsseldorf/Ratingen: 12. April 2016
  • Hannover: 20. April 2016
  • Stuttgart: 26. April 2016
  • Nürnberg: 17. Juni 2016

 


Gerontopsychiatrische Fachkoordination (Gefa) Mittelfranken
Gefa Fachtag 2016

Mein Vortrag für Sie:

Umgang mit außergewöhnlichem Verhalten von Menschen mit Demenz

15.06.2016 im Caritas-Pirkheimer-Haus

Weitere Informationen

 


Besuchen Sie mich auf einem der Vincentz-Altenpflegekongresse 2015 / 16

Mein Vortrag für Sie:

Pflegedokumentation: Das neue Strukturmodell Schritt für Schritt umsetzen

Altenpflegekongresse in:

  • Berlin: 14./15. Oktober 2015
  • Dortmund: 03./04. November 2015
  • Hamburg: 17./18. November 2015
  • Ulm: 25./26. November 2015
  • Köln: 16./17. Februar 2016

Programm: Programm Altenpflege-Kongresse 2015 / 2016.pdf

 


 

Vorträge / Workshops

Das Strukturmodell

Mein Vortrag für Sie:

Das Strukturmodell – Die entbürokratisierte Pflegedokumentation

21. und 22. Oktober 2015 in Memmingen

Programm

 


 

28. Mai 2015 Fachtagung in Augsburg

Mein Vortrag für Sie:

Die entbürokratisierte Pflegedokumentation
Das Strukturmodell in Theorie und Praxis
Vortrag und Diskussion

 


 

Altenpflegekongress 2015 am 25. und 26. Februar in Köln

Meine Vorträge für Sie:

Demenz und Selbstbestimmung: Verhalten verstehen, achtsam reagieren, Eskalation vermeiden!

Effiziente Pflegedokumentation: Näher am Menschen - Sicherheit schaffen und Zeit sparen mit der entbürokratisierten Pflegedokumentation.

Programm

 


 

ALTENPFLEGE 2015 Leitmesse der Pflegewirtschaft und Treffpunkt für Entscheider, Führungs- und Fachkräfte

24. - 26. März in Nürnberg

Mein Vortrag für Sie:

Soziale Betreuung organisieren: Wir zeigen, wie es geht!

Bewohner haben einen Anspruch auf soziale Betreuung, welche seit diesem Jahr einen höheren Stellenwert innehat.  Wie kann soziale Betreuung so organisiert werden, dass möglichst viele Bewohner davon profitieren? Und sind „nur“ die Präsenzkräfte dafür zuständig oder auch die Pflegekräfte? Sie erhalten praktische Tipps zur Organisation und für Ihren Arbeitsalltag.

 

Mein Workshop für Sie:

Vorsicht Keime und Erreger: So schützen Sie Ihre Bewohner und sich selbst!

Noro-Viren, Clostridien & Co. – die Auswirkungen einer Infektion mit speziellen Keimen kann gravierend sein. Nicht nur Ihre Bewohner, auch Sie und Ihre Familie sind betroffen. Sind Sie gewappnet für Ihren Arbeitsalltag? Im Workshop erhalten Sie brauchbare Tipps für eine gute Hygienepraxis. Sie haben Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Homepage Altenpflegemesse

 


 

Fernlehrgang

 

Altenpflege Fernlehrgang - Bereits der 3. Lehrgang!

Kurszeitraum: 13. März  bis 18. September 2015

Führen Sie als Pflegedienstleitung Ihr Unternehmen zum Erfolg!

Für Personen mit Leitungsaufgaben in stationären Einrichtungen. Effektiv steuern im Pflegemanagement.

Programm

21. und 22. Oktober 2015 in Memmingen